Die alte Welt werde auch nach Ende der Corona-Restriktionen nicht zurückkehren, glaubt Harry Flint, Inhaber der Düsseldorfer Medienagentur Link...

mehr

Zur Wintersaison 2021/22 übernimmt Dorint das österreichische Golfresort Grand Tirolia Kitzbühel. Das Hotel – eingebettet in einen Golfplatz – wird am...

mehr
Anzeige

Einladend, lebendig und kosmopolitisch: Madrid bündelt seine Kräfte und Ressourcen, um seine führende Position im Bereich des Businesstourismus auf...

mehr

Im aktuellen Nachhaltigkeitsranking von EcoVadis hat die Düsseldorfer Kommunikationsagentur Stagg & Friends eine Silber-Auszeichnung erhalten. In dem...

mehr

Ende September haben gut 100 Veranstaltungsplaner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Einladung von Meet Europe, Switzerland Convention &...

mehr

Die Radisson Hotel Group (RHG) hält nach eigenem Bekunden trotz der Corona-Pandemie an ihren ambitionierten Expansionsplänen für die DACH-Region fest....

mehr

Der Senat der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg (DHBW) hat eine weitere Professur für BWL im Studiengang Messe-, Kongress- und...

mehr

Michael Dehn heißt der neue Managing Director der Messe Frankfurt South Africa. Er hat am 1. Oktober 2021 die Nachfolge von Joshua Low angetreten, der...

mehr

Die internationale Geschäftsreise-Plattform TravelPerk hat das britische Beratungsunternehmen Susterra übernommen, welches sich auf nachhaltige...

mehr
  • CIM Magazine

    Bewusstsein schaffen

    Kerstin Hoffmann-Wagner und Gudrun Jostes beraten mit ihrem gemeinsamen Projekt events-barrierefrei.de Akteure der Event- und Messebranche zu barrierefreien Veranstaltungen.

    CIM: Frau Hoffmann-Wagner, Frau Jostes, bekommt das Thema Barrierefreiheit in der Eventbranche genug Aufmerksamkeit?

    Gudrun Jostes: Barrierefreiheit bei Events ist lange Zeit wenig beachtet worden. Auf Grund der Diskussionen und des gesellschaftlichen Ziels eines inklusiven Miteinanders und der sich wandelnden demografischen Entwicklung rückt...

    mehr
  • CIM Magazine

    Online-Events für alle?

    Mit der Pandemie sind digitale Veranstaltungen zur neuen Normalität geworden. Auch im virtuellen Raum bleibt Menschen mit Behinderung eine gleichberechtigte Teilnahme aber oftmals verwehrt.

    Viele Hürden. Über eine Mrd. Menschen weltweit leben mit einer Behinderung, 7,9 Mio. schwerbehinderte BürgerInnen gibt es in Deutschland. Dass die Teilhabe behinderter Personen am gesellschaftlichen Leben ein Menschenrecht und kein Akt der Fürsorge oder Gnade ist, hält die 2006 verabschiedete UN-Behindertenrechtskonvention fest. Das Übereinkommen...

    mehr
  • CIM Magazine

    Persönlicher Austausch ist nicht ersetzbar

    IMEX Group-CEO Carina Bauer über die Bedeutung emotionaler Begegnungen – und was ein Bienenschwarm mit einer neuen Plattform für die Eventbranche zu tun hat.

    CIM: Frau Bauer, wird sich die Veranstaltungsbranche durch die Covid-19-Krise langfristig verändern?

    Carina Bauer: Wir glauben, dass es künftig sicherlich einen Mix an On- und Offline- Komponenten in der Participant- bzw. Customer-Journey geben wird, der sehr gut harmonieren und ideal ineinandergreifen kann. Was die Inhalte der einzelnen...

    mehr
  • CIM Magazine

    Expertise für die Krise

    Eventagenturen sind derzeit als Generalisten gefragt, die mit kreativen Ideen im Kampf gegen die Pandemie helfen. Das Rüstzeug: Erfahrung mit großen Menschenmengen und Empathie.

    Einsatzbereit. Organisationstalent sowie Exzellenz bei Technik, Timing und Teilnehmermanagement zeichnen das Profil guter Eventmanager aus. Dass ihre Auftragslage derzeit desolat ist und bereits erste Insolvenzen zur Folge hatte, macht ihre Expertise nicht weniger geschätzt. Kreative Lösungen sind gefragt, um die Eindämmung der Pandemie zu...

    mehr
  • CIM Magazine

    Es muss nun schnell vorangehen

    Barbara Weizsäcker, Generalsekretärin der European Exhibition Industry Alliance (EEIA), vertritt in Brüssel die Interessen der europäischen Messewirtschaft.

    CIM: Frau Weizsäcker, mit welcher Strategie ist die europäische Messewirtschaft der Corona-Krise begegnet?

    Barbara Weizsäcker: Die europäische Messewirtschaft hat sich von Beginn der Pandemie an solidarisch unterstützend eingebracht, mit Covid-Krankenhäusern oder anderer logistischer Hilfe, dann mit Test-Zentren und aktuell sind viele Impfzentren...

    mehr
  • CIM Magazine

    Sicher und sichtbar bleiben

    Während die Politik um effiziente Strategien zur Beendigung der Pandemie ringt, feilt die Ver­an­staltungswirtschaft an stringenten Kampagnen zum Restart analoger Meeting-Kultur.

    Perspektive. Mit einer Fülle von Taktiken auf kurzfristige Entwicklungen zu reagieren, sei keine Strategie, sagt der Politikwissenschaftler Herfried Münkler am 29. März 2021 in der TV-Sendung „Hart aber Fair“. Vorsorge sei die zentrale Herausforderung, die ein auf „Trial & Error“-Kurs fahrendes Corona-Management nicht leisten könne. Der...

    mehr

Das Burns Art Hotel in direkter Nähe zur Kölner Messe hat sich der Kölner Dorint-Gruppe angeschlossen. Es firmiert künftig unter der Marke Essential...

mehr

In seinem nächsten Academy-Webinar am 27. Oktober 2021 zeigt der Live-Kommunikations-Spezialist Habegger AG aus Regensdorf in der Schweiz auf, weshalb...

mehr
Anzeige

Events und Kongresse in Frankfurt am Main: live, hybrid, digital

mehr

Auf der Weltausstellung Expo 2020 in Dubai, die am 1. Oktober eröffnet wurde, hat die Kölner Agentur Facts and Fiction die Länderbeteiligungen für...

mehr
Anzeige

Estrel Auditorium: Mit dem 5.000 qm großen Erweiterungsbau setzt das Berliner Estrel Congress Center (ECC) neue Maßstäbe für Veranstaltungen

mehr

Unter dem Motto „Austria makes Sense“ ist Österreich mit einem eigenen Pavillon auf der Expo 2020 in Dubai vertreten. Dabei wolle man kein...

mehr
World of Assocations NewsUIAnews

Meet Europe ist strategischer Partner der IMEX für die D-A-CH-Region und bietet zum zehnjährigen Jubiläum der IMEX America erstmals ein Hosted Buyer...

mehr

Auch ohne Covid-Krise hätte man sich über die Meetings von morgen Gedanken machen müssen, ist Gerhard Stübe, Präsident des Austrian Convention...

mehr

Die B’mine Hotels haben mit Andreas Spitzner einen Hotelmanager für das neue B’mine Hotel Frankfurt Airport gewonnen, das Anfang 2022 in Gateway...

mehr
Anzeige

Messen und Kongresse gehören auch nach Corona zu den wichtigsten Marketing- und Vertriebsinstrumenten der meisten Branchen. Wichtig ist, die gesamte...

mehr

Einzigartige Naturerlebnisse und eine langjährige Kongresskultur machen Interlaken zur bevorzugten Meetingdestination für PlanerInnen aus aller Welt.

mehr

Nach München und Frankfurt kommt die Networking Lounge der Agentur Illerhaus am 21. Oktober nach Salzburg. Für den MICE Branchentreff hat die...

mehr

Bild der Woche