Die Düsseldorfer IST-Hochschule, Meet Germany und Claudia Göhnermeier mit ihrer Kommunikationsagentur präsentieren sich im kommenden Januar gemeinsam...

mehr

Die Corona-Zahlen steigen und viele Firmen-Weihnachtsfeiern werden wieder abgesagt. Die Hamburger Agentur Kahn Events hat dazu ein Stimmungsbarometer...

mehr

Mit seiner Vielseitigkeit begeistert Bern PlanerInnen aus aller Welt. Als renommierter Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort ist die Schweizer...

mehr

Termine

    Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.

Das Forum Veranstaltungswirtschaft, dem die sechs Branchenverbände BDKV, EVVC, FAMA, ISDV, Livekomm und VPLT angehören, warnt vor der Gefährdung von...

mehr

Nach der Ankündigung des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, kurzfristig eine 2G-plus-Regel für Veranstaltungen, Gastronomie und touristische...

mehr

Vor 100 Jahren, im Herbst 1921, begann mit der ersten „Wiener Internationale Messe“ eine Erfolgsgeschichte, die dazu beitrug, Wien als wichtigen...

mehr

Die Herbsttagung der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) stand in diesem Jahr im Zeichen der Mitarbeiterproblematik mit ihren dramatischen...

mehr

Die BOE International, Fachmesse der Eventbranche, kooperiert erstmals mit dem Bundesverband Industrie Kommunikation (BVIK). Für die Veranstaltung am...

mehr

Gesundheit in all ihren Facetten stand im Mittelpunkt der Hybrid-Veranstaltung Tirol Connect (Video) im Congresspark Igls am 28. Oktober. Organisiert...

mehr
  • CIM Magazine

    Bewusstsein schaffen

    Kerstin Hoffmann-Wagner und Gudrun Jostes beraten mit ihrem gemeinsamen Projekt events-barrierefrei.de Akteure der Event- und Messebranche zu barrierefreien Veranstaltungen.

    CIM: Frau Hoffmann-Wagner, Frau Jostes, bekommt das Thema Barrierefreiheit in der Eventbranche genug Aufmerksamkeit?

    Gudrun Jostes: Barrierefreiheit bei Events ist lange Zeit wenig beachtet worden. Auf Grund der Diskussionen und des gesellschaftlichen Ziels eines inklusiven Miteinanders und der sich wandelnden demografischen Entwicklung rückt...

    mehr
  • CIM Magazine

    Online-Events für alle?

    Mit der Pandemie sind digitale Veranstaltungen zur neuen Normalität geworden. Auch im virtuellen Raum bleibt Menschen mit Behinderung eine gleichberechtigte Teilnahme aber oftmals verwehrt.

    Viele Hürden. Über eine Mrd. Menschen weltweit leben mit einer Behinderung, 7,9 Mio. schwerbehinderte BürgerInnen gibt es in Deutschland. Dass die Teilhabe behinderter Personen am gesellschaftlichen Leben ein Menschenrecht und kein Akt der Fürsorge oder Gnade ist, hält die 2006 verabschiedete UN-Behindertenrechtskonvention fest. Das Übereinkommen...

    mehr
  • CIM Magazine

    Persönlicher Austausch ist nicht ersetzbar

    IMEX Group-CEO Carina Bauer über die Bedeutung emotionaler Begegnungen – und was ein Bienenschwarm mit einer neuen Plattform für die Eventbranche zu tun hat.

    CIM: Frau Bauer, wird sich die Veranstaltungsbranche durch die Covid-19-Krise langfristig verändern?

    Carina Bauer: Wir glauben, dass es künftig sicherlich einen Mix an On- und Offline- Komponenten in der Participant- bzw. Customer-Journey geben wird, der sehr gut harmonieren und ideal ineinandergreifen kann. Was die Inhalte der einzelnen...

    mehr
  • CIM Magazine

    Expertise für die Krise

    Eventagenturen sind derzeit als Generalisten gefragt, die mit kreativen Ideen im Kampf gegen die Pandemie helfen. Das Rüstzeug: Erfahrung mit großen Menschenmengen und Empathie.

    Einsatzbereit. Organisationstalent sowie Exzellenz bei Technik, Timing und Teilnehmermanagement zeichnen das Profil guter Eventmanager aus. Dass ihre Auftragslage derzeit desolat ist und bereits erste Insolvenzen zur Folge hatte, macht ihre Expertise nicht weniger geschätzt. Kreative Lösungen sind gefragt, um die Eindämmung der Pandemie zu...

    mehr
  • CIM Magazine

    Es muss nun schnell vorangehen

    Barbara Weizsäcker, Generalsekretärin der European Exhibition Industry Alliance (EEIA), vertritt in Brüssel die Interessen der europäischen Messewirtschaft.

    CIM: Frau Weizsäcker, mit welcher Strategie ist die europäische Messewirtschaft der Corona-Krise begegnet?

    Barbara Weizsäcker: Die europäische Messewirtschaft hat sich von Beginn der Pandemie an solidarisch unterstützend eingebracht, mit Covid-Krankenhäusern oder anderer logistischer Hilfe, dann mit Test-Zentren und aktuell sind viele Impfzentren...

    mehr
  • CIM Magazine

    Sicher und sichtbar bleiben

    Während die Politik um effiziente Strategien zur Beendigung der Pandemie ringt, feilt die Ver­an­staltungswirtschaft an stringenten Kampagnen zum Restart analoger Meeting-Kultur.

    Perspektive. Mit einer Fülle von Taktiken auf kurzfristige Entwicklungen zu reagieren, sei keine Strategie, sagt der Politikwissenschaftler Herfried Münkler am 29. März 2021 in der TV-Sendung „Hart aber Fair“. Vorsorge sei die zentrale Herausforderung, die ein auf „Trial & Error“-Kurs fahrendes Corona-Management nicht leisten könne. Der...

    mehr

Ende Oktober kamen mehr als 300 Veranstaltungsplaner und Veranstaltungsdienstleister auf dem Meet Germany Summit NRW in Düsseldorf und Köln zusammen....

mehr

Die Veranstaltungswirtschaft braucht bundeseinheitliche und verhältnismäßige Vorgaben

mehr

Die virtuelle 3D-Plattform EXVO der Düsseldorfer Allseated GmbH hat als Plattform für virtuelle und hybride Events bei den Event Technology Awards in...

mehr

Fast vier von fünf Veranstaltungsbetrieben leiden unter einer akuten Stornowelle aufgrund der verschärften Pandemiemaßnahmen der Bundesregierung. Dies...

mehr

Die Messe München stellt ihre Geschäftsführung neu auf. Die Gesellschafterversammlung des Unternehmens hat sich einstimmig für Reinhard Pfeiffer und...

mehr

Von Motsi Mabuse und Franziska Knuppe über Lisa-Marie Schiffner und Cathy Hummels bis zu Riccardo Simonetti und Sami Slimani: Die Düsseldorfer Agentur...

mehr
World of Assocations NewsUIAnews

Jan Heringa hat bei Leonardo Hotels Central Europe die neu geschaffene Position des Vice President Development, Innovation und Project Management...

mehr

Wenn 2024 der Estrel Tower des Estrel Hotels in Berlin eröffnet, wird er mit 176 Metern Höhe Berlins höchstes Hochhaus und Deutschlands höchstes Hotel...

mehr

Am 3. Dezember veranstaltet der Verband der Kongress- und Seminarwirtschaft Degefest in der Neuen Mälzerei in Berlin sein sechstes...

mehr
Anzeige

Tagen in einer der schönsten Naturlagen Bayerns, dazu ein Hotel, das bestmögliche Bedingungen für Eventplaner und Tagungsteilnehmer bietet –...

mehr

In einem offenen Brief an alle deutschen Landesregierungen fordert die IG Messewesen die verpflichtende Einführung der 2G-Regel (geimpft, genesen) auf...

mehr

Für Gruppen bietet die Hotelkette Accor künftig Echtzeit-Preise und -Verfügbarkeiten für Gästezimmer und Tagungsräume in allen Häusern weltweit. Accor...

mehr

Bild der Woche